Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Mandel, Gabriele

Gemalte Gottesworte. Das arabische Alphabet. Geschichte, Stile und kalligraphische Meisterschulen.

Marix 2004 Artikelnummer: 90006

Das vorliegende Buch erlaubt es, immer wieder in die Schönheit der kalligraphischen Linienführung einzutauchen, während es auf allgemein verständliche Weise in die Geschichte der arabischen Schrift und ihrer Buchstaben einführt.

Gebunden
Sofort lieferbar.
Bei der Kultur des Islam handelt es sich um eine derjenigen Weltkulturen, in deren Kunstschaffen die Kalligraphie entscheidende Bedeutung genießt: Sie ist nicht bloße Formkunst, sondern dient vielmehr dazu, durch die ästhetisch anziehende Form der Schrift den Gläubigen das Wort Gottes weiterzugeben. Entstehung, Entwicklung und Bedeutung der Kalligraphie im Islam hängen dem Wesen nach mit den Grundzügen der islamischen Religion und dem Gottesverständnis im Islam selbst zusammen.
Das vorliegende Buch erlaubt es, immer wieder in die Schönheit der kalligraphischen Linienführung einzutauchen, während es auf allgemein verständliche Weise in die Geschichte der arabischen Schrift und ihrer Buchstaben einführt und anschaulich ihre mannigfaltigen Stile erklärt.