Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Kungfutse (Konfuzius)

Schulgespräche. Gia Yü. Übersetzt von Richard Wilhelm.

Diederichs 1997 Artikelnummer: 91151

Ein einzigartiges Lehrbuch einer auf Vernunft und die Natur des Menschen gegründeten Sittlichkeit.

Taschenbuch 11,5 x 18,5
Sofort lieferbar.
Kungfutse gilt seit Jahrtausenden als Vater der chinesischen Kultur und als Vertreter des klassischen chinesischen Geistes. Seine ganz auf Erfahrung begründete Weisheit hat die Lehre vom Staat, von der Gesellschaft und dem Einzelnen auf den alten Überlieferungen wieder aufgebaut. Seine Gespräche geben die von seinen Schülern gesammelten Aussprüche des Meisters wieder. Ihre Kenntnis ist unerlässlich für jeden, der sich mit der alten und neuen Geschichte und Kultur Chinas beschäftigt,  Die Gespräche sind darüber hinaus ein einzigartiges Lehrbuch einer auf Vernunft und die Natur des Menschen gegründeten Sittlichkeit. Mit dem Anhang: Kungfutse - über den Tod. Übersetzung u. Anmerkungen von Richard Wilhelm. Hrsg. v. Hellmut Wilhelm.