Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Kludas, Arnold

Vergnügungsreisen zur See. Eine Geschichte der deutschen Kreuzfahrt. Bd. 2: 1952 bis heute.

Convent 2003 - vergriffen, letzte Exemplare Artikelnummer: 90194

Schriften des Deutschen Schiffahrtsmuseums Bd.56.

Gebunden mit Schutzumschlag 24,5 x 30,5
49,90 €
Sofort lieferbar.
Was vor 130 Jahren so unscheinbar begann, hat sich zu einem weltumfassenden Phänomen von gigantischen Ausmaßen entwickelt. Britische und norwegische Reeder starteten damals die ersten Vergnügungsreisen, und 1891 veranstaltete Hapag-Chef Albert Ballin mit dem Schnelldampfer AUGUSTA VICTORIA die erste Luxuskreuzfahrt. Arnold Kludas hat die faszinierende Geschichte der deutschen Kreuzfahrt vor dem Hintergrund der internationalen Entwicklung nachgezeichnet von den Anfängen bis zur Jahrtausendwende. Band 2 behandelt den Zeitraum vom Ende des Zweiten Weltkrieges bis heute. Mit reichhaltigem Fotomaterial, Schiffszeichnungen, Register mit Schiffslisten und Literaturverzeichnis.