Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Schimmel, Annemarie

Muhammad

Diederichs 2002 - vergriffen, letzte Exemplare Artikelnummer: 91136

Die bekannte Islamwissenschaftlerin gibt eine kompakte Einführung in Leben und Wirken von Mohammed (569-632), Religionsstifter des Islam.

Kartoniert 10,5 x 18
Sofort lieferbar.
Muhammad (Mohammed), der Religionsstifter des Islam, wurde im Jahr 569 in Mekka geboren und starb 632 in Medina. Während der letzten 22 Jahre seines Lebens wurden ihm von einem Engel die Offenbarungen Allahs überbracht. Wer war die historische Person Muhammad? Wie hat er die Botschaften Allahs empfangen und den Koran geschaffen? Welche Bedeutung hatte er für die Entwicklung des Islam? Und wie wird Muhammad heute von den Muslimen in aller Welt verehrt? Eine kompakte Einführung mit Glossar und Namenregister.
Annemarie Schimmel (1922-2003), Prof. Dr. h.c. mult., Professorin für Orientalistik und Schriftstellerin, lehrte das Fach Indomuslimische Kultur an der Harvard University in Cambridge/Massachusetts. Sie gilt weltweit als eine der Koryphäen auf dem Gebiet der Islamwissenschaft. Zahlreiche Auszeichnungen und Ehrendoktorwürden, Friedenspreis des Deutschen Buchhandels (1995), Reuchlinpreis (2001).